Deutsch-Russisches Symposium "Advances in biomedicine"

© iStock

Informationen zur Veranstaltung

1. bis 3. Dezember 2019

Sotschi, Olimpijskij prospekt, 3
Veranstalter: Universität für Wissenschaft und Technik "Sirius"

Prominente Wissenschaftler aus Deutschland und Russland treffen sich für Austausch über aktuelle Fragen im Bereich der Biowissenschaften, insbesondere Immunologie und Onkoimmunologie, Neurobiologie, Entwicklungsbiologie und Stammzellen und anderen.

Ausführliches Veranstaltungsprogramm.

Partner der Veranstaltung:
Russische Stiftung für Grundlagenforschung (RFBR), Russische Wissenschaftsstiftung (RSF), Helmholtz-Gemeinschaft, DWIH Moskau, Koordinationsrat für Jugendfragen in Wissenschaft und Bildung des Präsidentenrates der Russischen Föderation für Wissenschaft und Bildung, Engelhardt Institut für Molekularbiologie der RAW