Falling Walls Lab in St. Petersburg

Am 6. April 2019 führen die Polytechnische Peter-der-Große-Universität Sankt Petersburg, das DAAD-Informationszentrum in St. Petersburg und das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) in Moskau die Vorauswahl des Falling Walls Lab durch. Die Veranstaltung findet im Rahmen der 16. Deutschen Woche in St. Petersburg statt.

Herausragende Talente, Innovatoren sowie High Potentials aus unterschiedlichen Fachbereichen können sich für die Teilnahme an der Veranstaltung bewerben.

Innerhalb von 3 Minuten sollen Teilnehmer Kurzpräsentation ihrer Forschungsergebnisse, Geschäftsinitiative oder ihres Innovationsprojektes pointiert vorstellen.

Gewinner/Gewinnerin der Vorauswahlrunde in St. Petersburg fährt im Herbst 2019 nach Berlin um Russland in der Finale des Falling Walls Lab vorzustellen.

Die Bewerbungsphase für die Teilnahme am Falling Walls Lab läuft am 15. Februar aus.

Informationen zur Veranstaltung

6. April 2019, 14:00 bis 17:30 Uhr

St. Petersburg
Veranstalter: die Polytechnische Peter-der-Große-Universität Sankt Petersburg, das DAAD-Informationszentrum in St. Petersburg und das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) in Moskau