Wissenschaftliche Zusammenarbeit in Pandemiezeiten

Leere Unicampusse, verwaiste Straßen und geschlossene Bibliotheken - die Pandemie hat den Bildungs- und Wissenschaftsbereich stark getroffen. Wird sich der wissenschaftliche Austausch zwischen Deutschland und Russland ändern? Vor welchen Herausforderungen stehen die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen?

Nach oben