Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen. Er ist eine Mittlerorganisation der Auswärtigen Kulturpolitik im Hochschul- und Wissenschaftsbereich. Der DAAD fördert die internationalen Hochschulbeziehungen durch den Austausch von Studierenden, Graduierten und Wissenschaftlern im Rahmen von Stipendien, Programmen und Projekten.

 

DER DAAD

  • vergibt Stipendien an russische Studierende, Nachwuchswissenschaftler und Wissenschaftler zu Studium und Forschung an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen;
  • unterstützt deutsche Studierende, Praktikanten, Graduierte und Nachwuchswissenschaftler mit Stipendien an russischen Hochschulen;
  • fördert die Entwicklung internationaler Studienangebote im In- und Ausland;
  • unterstützt weltweit die Verbreitung der deutschen Sprache;
  • vermittelt Lektoren und Dozenten an ausländische Hochschulen;
  • fördert die Kooperation zwischen russischen und deutschen Hochschulen;
  • informiert über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland und Russland.

So finden Sie uns

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Adresse: DAAD-Außenstelle Moskau
Leninskij Prospekt 95a
119313 Moskau

Telefon: +7 (499) 132 49 92
E-Mail: