Der DWIH-Jahresbericht 2020 ist jetzt als Pageflow

“Städte und Klima” war 2020 das gemeinsame Schwerpunktthema der Deutsche Wissenschafts- und Innovationshäuser (DWIH) in New York, São Paulo, Moskau, Neu-Delhi und Tokyo.

Hier geht es zur Pageflow-Version

DWIH Moskau

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus in Moskau (DWIH) versteht sich als Forum für den deutsch-russischen Austausch im Bereich von Wissenschaft, Forschung und Technologie, das die Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen Deutschland und Russland vertieft. Es vereint unter einem Dach deutsche Forschungseinrichtungen und innovative Unternehmen.

Mehr...

Videopräsentation des DWIH Moskau

"Aktuell stellt uns die Covid-19-Pandemie vor großer Herausforderung, jedoch fühlen wir uns grade jetzt in unserer Grundüberzeugung bestärkt, dass nur internationale Kooperation die großen Probleme lösen kann und uns auch die ebenso großen Chancen gemeinsam nutzen lässt." Dr. Andreas Hoeschen

Mehr
© kurosuke - stock.adobe.com

Zurück in die Zukunft mit nachhaltigen Mobilitätskonzepten

Deutsch-Russisches Science Forum 2021 „Nachhaltige Mobilität. Stadtplanung. Klimawandel“. 2021 wird das etablierte Format des DWIH Moskau und der deutschen Botschaft in Moskau in der Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut organisiert.

Mehr
© iStock

Änderungen im Tagesgeschäft des DWIH Moskau

wegen des Coronavirus

Mehr

Deutschlandjahr in Russland 2020/21

Erstmals seit acht Jahren wird 2020/21 wieder ein Deutschlandjahr in Russland stattfinden und gewinnbringende Impulse für die deutsch‑russischen Beziehungen in all ihren Facetten setzen.

Mehr
net of connections

Veranstaltungen

Neuigkeiten

Unsere Unterstützer

© iStockphoto

Forschung und Innovation

Das DWIH stellt Ihnen die deutsche und russische Forschungs-, Wissenschafts- und Innovationslandschaft vor und informiert Sie über Forschungsförderung, Karrierewege und Kooperationsmöglichkeiten in Deutschland.

Nach oben