"Young Talents" – ein neues Förderprogramm des DAAD

© iStock

Bis zum 11.01.2021 läuft die Bewerbung für das neue DAAD-Förderprogramm „Young Talents“ im Rahmen der „Deutsch-Russischen Roadmap für die Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation“.

Die Roadmap wurde am 10. Dezember 2018 von der Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und ihrem russischen Amtskollegen Mikhail Kotjukow in Moskau unterzeichnet.

Das Förderprogramm bietet Forschungskurzaufenthalte (Linie A) oder Teilnahme an einer Sommer-/Winterschule (Linie B) an.